Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 27. Mai 2018

KREUZ&QUER – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

3.000 Essen für 3 Euro

Jens Witt leitet die Hamburger Catering-Firma “Wackelpeter“. Er beliefert jeden Tag Kindergärten und Kindertagesstätten. Dabei liegt sein Fokus zunächst nicht auf dem günstigen Produktionspreis, sondern auf der Regionalität und biologischen Erzeugung der Lebensmittel. Woher er die bekommt und wie er es schafft, pro Essen nicht mehr als 3 Euro auszugeben, das hat er dem Verein “Slow Food Bonn” erzählt. Erika Altenburg war dabei und berichtet.

Marina Abramovic in der Bundeskunsthalle

Schon in den 70r Jahren hat sie ihr nacktes Pärchen präsentiert, durch das man als Besucher hindurchgehen muss/kann. Diese Aktion wiederholt die serbische Perfomance-Künstlerin in ihrer Ausstelleung in der Bundeskunsthalle. Sie selbst war sogar bei der Auftakt-Pressekonferenz zu Gast, hat sich aber vor dem Mikrofon nicht geäußert. Das macht dafür Irene Groß, die mit der Kuratorin gesprochen und in der Ausstellung nach “Kraft und Energie” gesucht hat.

Moderation: Kira Heinen
Redaktion: Daniel
Produktion: Said Suma

—————————

DIE JUGEND AN SICH – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Von Beruf: Busfahrer

Für manche Kinder ist es ein Traumberuf. Für manche Busfahrer ist dieser Beruf manchmal aber auch ein Albtraum: Unter den vielen unterschiedlichen Menschen, die man als Busfahrer kennenlernt, sind nämlich nicht immer nur solche, mit denen man auch freiwillig den Kontakt gesucht hätte. Die Jugendredaktion spricht mit einem passionierten Fahrer, der davon erzählt, in welchen Extremsituationen er sich schon befunden hat und was er sonst noch alles erlebt hat seit dem Beginn seiner Ausbildung.

Redaktion&Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.