Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 23. Juli 2017

Kreuz&Quer – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Kein Kinderkram – Wenn Erwachsene spielen

In einem Monat startet in Köln wieder die weltgrößte Spielemesse „Gamescom“. Während man sich dort um die Spiele kümmert, die auf dem Smartphone, Computer oder der Konsole landen, wollen wir uns in dieser Ausgabe dem klassischen „Gesellschaftsspiel“ widmen. Die Szene ist nicht weniger lebendig: Ständig neue Spielentwicklungen, lebendige Communities und sogar offizielle Meisterschaften. Lisa Mattil hat sich an diverse Spielebretter gesetzt und wollte dabei herausfinden, warum diese Art des Spielens bei manchen mit der Pubertät endet, bei anderen aber ein ganzes Leben begleiten kann. Auf ihrem Streifzug durch die Szene lernt sie den Verein „Wilde Zockerei“ kennen, ist Gast im Spiele-Café Voyager und holt sich Rat beim Psychologen, der Motive und Nutzen des Spieltriebs ausmacht.

Moderation: Beate Rinaldi
Redaktion und Produktion: Lisa Mattil

—————————

KULTUR – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Museumspioniere, Sommersuppe und Singer-Sonwgriting

Anfang der 80er Jahre war der Gedanke noch neu, die Geschichte und Kultur von Frauen zum Fokus eines ganzen Museums zu machen. Marianne Pitzen und ihr Team konnten dieses Konzept schließlich realisieren – in den Räumen eines ehemaligen Kaufhauses in der Nordstadt. Erika Altenburg hat die Leiterin des Frauenmuseums besucht.
Seit 25 Jahren steht sie auf der Speisekarte vom Café im Bonner Kunstmuseum – die „Buttermilch-Bohnen-Suppe“. Dabei handelt es sich um eine echt rheinische Spezialität. Erika Altenburg ruft Erinnerungen an Gaumenfreuden wach und begibt sich auf die Suche nach dem besten Rezept.
Ein ganzes Jahr lang hat Clara Clasen jeden Sonntag ein Musikvideo bei youtube hochgeladen. Schon das allein verdient eine Menge Respekt und deutet an, wie ehrgeizig die Bonner Singer-Songwriterin ist. Zehn Jahre lang hat sie sich selbst das Gitarrespielen beigebracht, ehe sie kürzlich zum ersten Mal richtigen Unterricht nahm. Vor ihrem kommenden Auftritt beim Beueler Bürgerfest, schaut die 22-Jährige im Studio vorbei und gibt eine Live-Kostprobe.

Redaktion und Moderation: Erika Altenburg
Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.