Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 22. April 2018

KREUZ&QUER – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Mehrere Generationen in einem Haus

Singles, die alleine wohnen, finden das manchmal genauso unattraktiv, wie Zugezogene, die nach Anschluss suchen oder Senioren, die am liebsten wieder mehr Leben in der Bude hätten. Hausgemeinschaften, die mehrere Generationen unter einem Dach versammeln, bringen allen was, meinen z.B. die Bewohner der Bonner „Wahlverwandtschaften“. Patricia Guzman berichtet von ihren Erfahrungen in solch einem Haus. Übrigens: Am 7. Juni um 18 Uhr ist eine Info-Veranstaltung in der Heerstraße 175.

Vorbereitungen auf den Katholikentag

Am 9. Mai beginnt in Münster der nächste Katholikentag. Aus St. Augustin reist eine Delegation der Steyler Missionare an. Sie können aus dem Vollen schöpfen, wenn es darum geht, das Leitwort mit Leben zu füllen: „Suche Frieden“ ist seit jeher ihre Aufgabe bei Hilfsprojekten in aller Welt. Und jetzt machen sich die Missionare bereit, um vor der eigenen Haustür zu erklären, wer sie sind, was sie tun und woran sie glauben. Johanna Risse hat Pater Vaclav Mucha getroffen.

Moderation: Dana Schuster
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

KULTUR – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Folk, Gags und Honig

Erika Altenburg hat diesmal Besuch vom Bonner Musiker John Harrison. Er ist gebürtiger Engländer und hat die dortige Tradition der „Folk Clubs“ nach Bonn geholt. Jeweils am 1. Freitag des Monats lädt er mit dem Folk Club Bonn internationale Gäste in Dotty’s Bar nach Dottendorf ein. Außerdem trifft Erika auf Moritz Netenjakob, der vom Gag-Schreiber zum Bestseller-Autor geworden ist und am 26. April mit einem Best Of-Programm im Bonner Pantheon auftritt. Kulinarisch geht’s diesmal hinaus in die Welt der Honig-Bienen. Wo man im Großraum Bonn überall besondere Honig-Projekte entdecken kann, und welches Rezept ohne Honig gar nicht möglich wäre, legt Erika Altenburg leidenschaftlich dar.

Redaktion und Moderation: Erika Altenburg
Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.