Medienwerkstatt Bonn

Unsere Sendung am Sonntag, 2. August 2020

KREUZ & QUER – 20 bis 21 Uhr – Radio Bonn / Rhein-Sieg

Neuer Podcast: Wie wird man zur Social Media-Expertin?

Gegen Neubebauung des Melbbades

Bonn und seine Schwimmbäder: Ein schwieriges Verhältnis! Und jetzt kommt noch eine Episode dazu. Das “schönste Freibad der Stadt” (wie sich das Melbbad selber nennt) braucht einen neuen Eingangsbereich samt Umkleidekabinen. Bei der Gelegenheit soll ein ganzer Wohnkomplex drumherum entstehen. Was hat das zur Folge? Bäume würden gefällt, der bauliche Charakter des Viertels würde angegriffen, und das Panorama des “schönsten Freibads” würde schwer leiden. Im Interview gibt die Bonner Architektur- und Stadtraum-Expertin Johanna Schäfer zu erkennen, dass sie diesen Bebauungsplan für ein weiteres unrühmliches Kapitel Bonner Stadtentwicklung hält.

Buchtipp: Libellen im Kopf

Was ist eine „bipolare Störung“? Das werden wir in den nächsten Monaten vielleicht noch veranschaulicht kriegen, falls der Musiker Kanye West an seiner Absicht festhält, nächster US-Präsident werden zu wollen. Eindrücke gibt es aber auch in der aktuellen Leseempfehlung von Dana Schuster. Sie hat sich den Roman „Libellen im Kopf“ von Gavin Extence vorgenommen. Protagonistin ist die junge Journalistin Abby, die an einer bipolaren Störung leidet. Nachdem sie zu Beginn der Geschichte ihren Nachbarn leblos vorfindet, geht es für sie auf eine lange Reise in die Psychiatrie und aus ihr wieder heraus: Verstörend und faszinierend, findet unser Bücherwurm Nr. 1.

Spezial: Musikerin Clara Clasen

Im Normalfall spielt Clara Clasen mit ihrer Band, aber wie wir wissen: Im Moment ist überhaupt nichts „normal“, und schon gar nicht für Kulturschaffende. Und wie ist es, wenn man mitten in der Corona-Hochzeit auch noch ein neues Album veröffentlicht? Das hat sie Juan Alfaro erzählt und im Studio erstmal die Gitarre ausgepackt, um den ein oder anderen Song zu spielen, den die Welt zuvor noch nicht gehört hat. Momentan tritt Clara akustisch auf, falls Konzerte denn überhaupt stattfinden. Für den 19. August ist ein Auftritt in der Fabrik45 am Bonner Hochstadenring geplant.

Moderation: Erika Altenburg
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

————————

Die Chance, selber JournalistIn zu sein! In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Programm. Das Ergebnis: Ein hörenswertes Radio-Magazin mit Themen aus der Region am Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. Davor und danach geht’s in die sozialen Netzwerke mit #MWbonn. In der Spalte rechts könnt Ihr alle Beiträge nachhören. Und mit dem  Newsletter  halten wir Euch alle zwei Wochen auf dem Laufenden.