Medienwerkstatt Bonn

Podcast

Auf dieser Seite können Sie viele Radiobeiträge der Medienwerkstatt Bonn nachhören. Nutzen Sie die Suche, um gezielt Radiobeiträge zu den Themen zu finden, die Sie interessieren. Daneben haben Sie auch die Möglichkeit, Beiträge über unseren kostenlosen Podcast zu abonnieren. Darüber erfahren Sie mehr in der rechten Spalte.

(1115) BeethovenBot - Das Geburtstagskind twittert

Er hat ganz schön viele Noten geschrieben, aber auch eine Menge an Buchstaben hinterlassen: Was Ludwig van Beethoven über Politik, Umweltschutz und Copyright denkt, kann man entweder in seiner Gesamtausgabe nachlesen oder Stück für Stück erfahren, wenn man seiner Twitter-Präsenz folgt. Über @LettersOfLudwig gibt es mehrmals täglich Zitate, die vom sog. „BeethovenBot“ eingestellt werden. Dahinter steckt der studierte Violinist und kreative Schreiber Tilman Strasser vom Literaturhaus Bonn. Er sorgt dafür, dass sich über die Legendenbildung hinaus auch ein lebensnahes Bild des Komponisten vermittelt. Im Interview erklärt er, wie er zum virtuellen Beethoven geworden ist. Moderation: Axel Schwalm

(1114) Die Arbeit der Feuerwehr bei Hochwasser

Der Rhein hat seinen diesjährigen Wasserhöchststand wieder verlassen, aber noch bleibt die Lage angespannt. Dabei ist unser größter Fluss gar nicht mal das größte Risiko, sagt Frank Frenser, der Sprecher der Feuerwehr Bonn. Denn seine Gefahrenpotential könne man durch die Beobachtung der Entwicklungen im Süden Deutschlands gut prognostizieren. Weniger vorhersehbar seien z.B. der Mehlemer und der Godesberger Bach, die durch Starkregen in viel kürzerer Zeit zu Überschwemmungen führen könnten. Marc Linten hat den Feuerwehr-Mann getroffen und ihn nach Verhaltenstipps gefragt, die man anwenden kann, wenn das nächste Hochwasser „vor der Tür“ steht. Dazu gehört z.B. der Einbau einer "Rückschlagklappe". Moderation: Axel Schwalm

(1113) Jetzt für die Medienwerkstatt voten!

Mit Beiträgen zu den "Bonner Stummfilmtagen", zum "70. Jahrestag des Bertha-von-Suttner-Platzes" und zur "Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel" haben wir uns für den Bürgermedienpreis der Landesanstalt für Medien NRW beworben. Wir freuen uns, wenn Sie für uns stimmen über medienwerkstattbonn.de. Moderation: Axel Schwalm

(1112) Jede Jeck is anders: Vorfreude auf Karneval

Ist er am Ende doch noch zu bekehren? Unser Moderator Axel Schwalm kann mit Karneval eigentlich nicht so viel anfangen und mag lieber die Stille. Doch diesmal sitzt er den beiden Redaktions-Karnevalisten gegenüber: Erika Altenburg und Juan Alfaro. Der eine mag die Lieder und die gelöste Atmosphäre, die andere schunkelt gerne und hat sogar ihren Mann im Karneval kennengelernt. Euphorische Plädoyers treffen nachdenkliche Töne, und am Ende bleibt die Frage: Drinkste eine met, Axel?

(1111) 400mal „Fotografie in der Weimarer Republik“

Eigentlich war die Ausstellung im Rheinischen Landesmuseum ans Bauhausjahr 2019 angedockt, aber jetzt bleiben die 400 schwarz-weiß Bilder doch noch bis zum 22. März 2020 hängen. Axel Schwalm hat Lothar Altringer getroffen. Als Mitglied des Kuratorenteams ist er positiv überrascht vom großen Besucherinteresse. Im Interview schildert er die enormen Kontraste der 14 Weimarer Jahre, die sich mit Hilfe der Bilder eindrücklich nacherleben lassen: Nachkriegszeit, Goldene Zwanziger und politischer Rechtsruck sind nur einige der Themen, die manche Besucher sogar mehrfach in die Ausstellung gelockt haben. Moderation: Dana Schuster