Medienwerkstatt Bonn

Podcast

Auf dieser Seite könnt Ihr viele Radiobeiträge der Medienwerkstatt Bonn nachhören. Nutzt die Suche, um gezielt Radiobeiträge zu den Themen zu finden, die Euch interessieren. Daneben habt Ihr auch die Möglichkeit, Beiträge über unseren kostenlosen Podcast zu abonnieren. Darüber erfahrt Ihr mehr in der rechten Spalte.

(1138) KiTa-Leben in Corona-Zeiten

40 Plätze hat die katholische Kindertagesstätte St. Sebastian in Poppelsdorf. Mitte März wurde die Einrichtung so heruntergefahren, dass seitdem nur noch sechs Kinder betreut werden können. Marc Linten hat mit der Einrichtungsleiterin Anja Urlaub gesprochen, um zu erfahren, wie ein KiTa-Alltag mit Abstandsregeln überhaupt realisierbar ist und wie all die Kinder mit der Situation klarkommen, die gerade zu Hause bleiben müssen. Moderation: Dana Schuster

(1137) Erikas Welt: Da schnalzt der Gaumen

Der „Wonnemonat“ ist schon ein paar Tage alt. Dementsprechend hat Erika Altenburg auch schon ein paar saisonale Einkaufs- und Kocherlebnisse hinter sich. Sehr puristisch mag sie Mairübchen und Maiwirsing vom Bonner Öko-Markt. Experimentell geht sie es bei der Kombination von Spargel mit Erdbeeren oder Erdbeeren mit Ziegenquark an. Außerdem versteckt sich in diesem Beitrag das Rezept für den unschlagbaren Klassiker: Sauce Hollandaise, Marke Erika. Moderation: Dana Schuster

(1136) Coco, Sophie und die Sache mit Paris

Die Bonner Autorin Ursula Kollritsch hat sich mit ihrer hessischen Kollegin Stephanie Jana schon vor der Corona-Zeit für eine kontaktlose Form des Schreibens entschieden. Über alle Kanäle, die einem die digitale Welt bietet, ist in den vergangenen Monaten ein Roman über beste Freundschaft entstanden. Coco und Sophie reisen in ihre ehemalige Uni-Stadt Paris. Diesmal sind die beiden aber nicht allein. Eine Tochter ist dabei, und ein Mann kommt auch noch ins Spiel. Axel Schwalm hat die beiden Autorinnen zum Interview getroffen und mit ihnen über die sommerliche Reise voller Sehnsüchte und tiefer Freundschaft gesprochen. Moderation: Dana Schuster

(1135) Alleinerziehend während Corona

Homeschooling und Homeoffice: Zwei Begriffe, die sich im Nu wie selbstverständlich im aktiven Wortschatz verankert haben. Herausforderung und Überforderung sind mit ihnen eng verbunden. Besonders für Alleinerziehende ist diese Doppelbelastung kaum zu meistern. Patricia Guzman hat Fee Linke getroffen. Sie ist Mutter zweier Kinder und hatte schwer damit zu kämpfen, für die beiden uns sich selber den Anschluss zu halten. Moderation: Dana Schuster

(1134) Aufblühendes Leben: Die Klatschmohnfrau

Dana Schuster ist der Bücherwurm unserer Redaktion und nutzt die besondere Zeit, um literarische Entdeckungen zu machen. Diesmal empfiehlt sie den französischen Roman „Die Klatschmohnfrau“ von Noëlle Châtelet. Darin geht es um die siebzigjährige Marthe, die lange Zeit ihres Lebens der Familie gewidmet hat, ohne auf ihre eigenen Interessen und Sehnsüchte zu hören. Als sie Félix, den Maler, kennen lernt, blüht ihr Leben ganz neu auf. Sie entdeckt die Liebe für sich und tauscht ihre Lieblingsfarbe „Blau“ gegen „Rot“ (wie Klatschmohn) ein. Moderation: Erika Altenburg

(1133) 40 Jahre Löwenzahn: Das Jubiläum

Am 16. und 17. Mai feiert die Sendung mit dem blauen Bauwagen ihren 40. Geburtstag. 1980 war der von Moderator Peter Lustig bezogen worden und ist seitdem der Ort, von dem aus die Natur entdeckt wird und Geschichten mit Wissensdokumentationen kombiniert werden. 2005 hatte sich Kultmoderator Peter Lustig zurückgezogen und an seinen Nachfolger Guido Hammesfahr übergeben. Der wird sich jetzt anlässlich des Löwenzahn-Jubiläums auf große Reise nach Südafrika begeben. Darüber und über die vergangenen 40 Jahre spricht Marc Linten mit dem Löwenzahn-Moderator. Moderation: Erika Altenburg

(1132) Wohnungslose: Kontaktlos Kontakte pflegen

#Stayhome ist der Tipp für den Augenblick - für alle, die es können. Aber was ist mit den Menschen, die überhaupt gar kein "Zuhause" haben? Die Bonner Caritas hatte im vergangenen Jahr mit ca. 1.400 Menschen zu tun, die sie als „wohnungslos“ bezeichnet - manche von ihnen leben auf der Straße, andere in irgendwelchen Notunterkünften oder bei Freunden. Axel Schwalm hat Gerhard Roden zum Interview getroffen. Er leitet die Wohnungslosenhilfe bei der Caritas und schildert die besonderen Herausforderungen in diesen Tagen. Er dankt aber auch den Menschen aus Bonn, die in den vergangenen Wochen große Solidarität gezeigt haben. Moderation: Erika Altenburg

(1131) Wieder geöffnet: buchLaden 46

Mit dem Lastenfahrrad „Little John“ fahren die MitarbeiterInnen des schnuckeligen buchLaden 46 schon seit 30 Jahren durch die Stadt, um Bücher an Kunden auszuliefern. So viele Kilometer wie in den vergangenen Wochen, hat das Rad aber noch nie gemacht. Weil der Laden keine Kunden bedienen durfte und die MitarbeiterInnen auf kontaktlose Schichtarbeit gewechselt haben, wurde bis zu 13 Stunden am Tag geradelt. Die Kundschaft hat den Hilferuf nämlich ernst genommen und offenbar wie am Fließband bestellt. Axel Schwalm hat Geschäftsführer Holger Schwab zum Interview getroffen und mit ihm über Perspektiven für das Veranstaltungsprogramm und die Magie des gemeinsam Lesens gesprochen. Moderation: Erika Altenburg.